Netbank
Kreditkarten Angebote und Tipps
Jahresumsatz im Euroland:
Nur Zahl z.B. 20000
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Nur Zahl z.B. 20000
Kartengesellschaft:
Ansehen / Status:
Zahlungsart:
Über 70 verschiedene
Kreditkarten im Sortiment

Aktuelle Sonderangebote
und Online-Konditionen

Über 10 Jahre Erfahrung
im Kreditkarten-Geschäft



Unsere
Partner:
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 21.07.2017. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net
Übersicht unserer Kreditkartenanbieter

Netbank Kreditkarten miteinander vergleichen

Die Netbank ist eine vergleichsweise junge Bank, die erst 1998 durch den Zusammenschluss von sieben Sparda-Banken gegründet wurde. 1999 ging das Institut dann als erste Internetbank Europas an den Start und revolutionierte so die gesamte Bankenwelt. Seither ist es möglich, Girokonten, Geldanlageprodukte und Kredite bequem online abzuschließen und so Geld- und Zeitvorteile zu erzielen. Auch bei der Netbank haben Kunden die Möglichkeit, ihre Bankgeschäfte rund um die Uhr über das Internet abzuwickeln und dabei attraktive Konditionen zu erzielen. Neben den klassischen Bankprodukten wie Girokonten und Sparanlagen werden über die Internetseite des Instituts auch Versicherungen und sogar Wertpapieranlagen geboten, die ganz bequem abgeschlossen werden können.

Das Mastercard-Angebot des Instituts

Als Vollbank bietet die Bank über das Internet das kostenfreie Girokonto GiroLoyal an, bei dem eine klassische ec-Maestro-Karte enthalten ist. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine Kreditkarte zu wählen, um noch mehr finanzielle Flexibilität genießen zu können. Das Institut bietet in diesem Zusammenhang zum einen die Klassik-Kreditkarte, die im ersten Jahr als gebührenfrei Mastercard angeboten wird. Ab dem zweiten Jahr werden zwar Jahresgebühren fällig, diese können durch entsprechende Jahresumsätze aber abgewendet werden. Zu den Vorteilen der Netbank Mastercard gehört die Tatsache, dass bis zu fünf Geldautomatenverfügungen pro Monat kostenfrei möglich sind. Als Alternative zur Classic-Card bietet die Bank zusätzlich die Mastercard Platinum, die bei entsprechenden Händlerumsätzen ebenfalls ohne Jahresgebühr angeboten wird. Wie bei Kreditkarten im Vergleich erkennbar, bietet die Platin Kreditkarte nicht nur kostenlose Bargeldverfügungen, sondern auch ein umfangreiches Versicherungspaket, das dann ebenfalls ohne Zusatzgebühren genutzt werden kann. Auch der CardCare-Service sowie das Concierge-Programm sind im Kartenpreis bereits enthalten.

Prepaid-Karten für die volle Kostenkontrolle

Für Kunden, die ohne Kreditlimit einkaufen oder Verfügungen tätigen wollen, bietet das Institut als Alternative zur klassischen Kreditkarte die Prepaid Karte. Die Prepaid-Kreditkarte wird auf Guthabenbasis eingesetzt und ist daher nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Jugendliche und Studenten nutzbar. Ebenso wie die "normale" Mastercard ist auch die Prepaid Karte nicht nur für Einkäufe im Internet, sondern auch an mehr als 33 Millionen Akzeptanzstellen weltweit einsetzbar. Eine solche Prepaid Karte ist nicht nur für Kontoinhaber, sondern grundsätzlich für jeden Kunden der Bank verfügbar. Sie kann somit auch als Geschenkkarte mit einer Aufladung von bis zu 100 Euro genutzt werden. Damit ist die Prepaid Mastercard auch eine gute Geschenkidee für Hochzeiten, Geburtstage oder für die bestandene Schulprüfung.

Sie befinden sich hier: netbank - Kreditkarten Angebote und Tipps
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Finanzmarkt.de | 21.07.2017 (C33020)  ( 0.738)