Postbank VISA Card
0 € pro Jahr
für Auszubildende und Studenten kostenfrei
Kostenlose Einkaufsversicherung
Teilzahlungsfunktion auf Wunsch

Post Card, die Kreditkarte der Deutschen Post

Um das Versenden von Briefen und Paketen einfacher zu machen, hat die Post schon im Jahr 1999 die Post Card auf den Markt gebracht. Mittlerweile nutzen knapp 400.000 Kunden die Vorteile - und täglich werden es mehr!

Welche Vorteile bietet diese Post Kreditkarte?

Mit der Post Kreditkarte ist es möglich, zahlreiche Produkte und Dienstleistungen bargeldlos in Anspruch zu nehmen, die Abrechnung erfolgt einmal pro Monat, und der offene Betrag wird in einer Summe vom Girokonto abgebucht. In erster Linie geht es natürlich um die Bezahlung beim Versenden von Paketen oder Briefen, aber mit der Post Card können auch mehrere andere Dienste der Deutschen Post genutzt werden. Damit ist zum Beispiel der Nachsendeservice, der Lagerservice oder der Versand von Plusbriefen gemeint.

Die Post Kreditkarte wird bundesweit in allen Filialen angenommen, die an diesem Programm teilnehmen. Eine vollständige und aktuelle Übersicht findet man auf der Homepage. Aber auch in der eFiliale, also der virtuellen Poststelle im Internet, kann mit dieser Karte bezahlt werden. Sogar der Zusteller akzeptiert sie: Nachnahmesendungen können über diese Innovation bezahlt werden.

Wer kann eine Post Card beantragen?

Die kostenlose Visacard kann von jedem Geschäfts- oder Gewerbekunden kostenfrei bestellt werden. Das Antragsformular findet man im Internet, es liegt auch auf jeder Postfiliale auf. Es gibt keine Verpflichtung, Mindestumsätze zu tätigen. Falls eine größere Anzahl der beim Unternehmen Beschäftigten mit Postsendungen betraut sind, so können auch verschiedene Karten ausgestellt werden, die auf den Namen des Mitarbeiters lauten.
Als Sicherheitsmerkmal ist die Karte mit einem vierstelligen PIN-Code ausgestattet, der zur Bestätigung von Zahlungen an einem Kartenterminal eingegeben werden muss. Dadurch ist der Kunde vor Missbrauch weitestgehend geschützt.
Vorteile
Nachteile
Weltweit finanziell unabhängig
Einkaufsversicherung inklusive
Im Ausland kostenlos Geld abheben, weltweit bezahlen
Postbank - Giro plus benötigt
maximal 1.000 Euro je Gegenstand
-
Gebührenübersicht
Grundgebühren
Grundgebühr 1. Jahr
0,00 €
Grundgebühr 2. Jahr
0,00 €
Grundgebühr Partnerkarte 1. Jahr
0,00 €
Grundgebühr Partnerkarte 2. Jahr
0,00 €
Gebühren bei Karteneinsatz
Bargeld im Inland
0,00 %
Bargeld im EU-Ausland
0,00 %
Bargeld im Fremwähnrungs-Ausland (z.B. USA)
0,00 %
Bargeldlos bezahlen im Euro-Raum
0,00 %
Bargeldlos bezahlen außerhalb des Euro-Raums
0,00 %
Zinsen
Zinsen für Guthaben
0,00 %
Sollzinsen für Teilzahlung
0,00 %
Sie befinden sich hier: Post Kreditkarte - die Visa Card der Postbank
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Finanzmarkt.de | 25.07.2017 (C28193)  ( 0.243)