Kreditkarte für Schüler
als Mastercard oder Visa Kreditkarte im Vergleich
Jahresumsatz im Euroland:
Nur Zahl z.B. 20000
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Nur Zahl z.B. 20000
Kartengesellschaft:
Ansehen / Status:
Zahlungsart:
Über 70 verschiedene
Kreditkarten im Sortiment

Aktuelle Sonderangebote
und Online-Konditionen

Über 10 Jahre Erfahrung
im Kreditkarten-Geschäft



Unsere
Partner:
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 25.07.2017. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net
Übersicht unserer Kreditkartenanbieter

 

Kreditkarten für Schüler - preiswert und leistungsstark

Finanzielle Flexibilität ist in der heutigen Zeit nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Jungendliche enorm wichtig. Schüler beispielsweise, die eine zeitlang im Ausland verbringen, um neue Erfahrungen zu sammeln, benötigen auch die entsprechenden finanzielle Mittel, um dieses Abenteuer zu bestehen. Auch im Alltag haben sich die Bezahlmethoden in den vergangenen Jahren stark geändert, vor allem bei Einkäufen im Internet. Diese können nur noch in wenigen Fällen auf Rechnung bezahlt werden, sodass eine Kreditkarte für Schüler unumgänglich wird. Die Banken haben mittlerweile darauf reagiert und bieten die Prepaid Kreditkarte für Schüler, die auf Guthabenbasis funktioniert.

Kreditkarten für Minderjährige

Klassische Kreditkarten werden üblicher Weise mit einem Kreditrahmen ausgestattet, der dann für Einkäufe und Zahlungen genutzt werden kann. Für Minderjährige kann ein solcher Kreditrahmen jedoch nicht eingerichtet werden, denn Kreditaufnahmen sind in Deutschland erst ab dem 18. Lebensjahr gestattet. Eine klassische American Express Kreditkarte ist daher nicht möglich, wohl aber eine Prepaid Kreditkarte, die auch für Schüler angeboten wird. Sie kann von der Kreditkartengesellschaft Visa, Mastercard oder Amex oder direkt von der Hausbank ausgegeben werden. Eine solche silberne Kreditkarte ermöglicht das Bezahlen im In- und Ausland sowie die Angabe der Kreditkartennummer bei Online-Käufen. Sogar Bargeldverfügungen am Geldautomat sind hiermit möglich. Um die Kreditkarte als Schüler nutzen zu können, sind keinerlei Voraussetzungen nötig. Vielfach wird die Karte bereits ab dem 14. Lebensjahr zur Verfügung gestellt, mitunter sogar kostenlos.

Aus dem Guthaben bezahlen

Da immer mehr junge Leute eine Kreditkarte als Student nutzen wollen, hat sich das Angebot der Banken in den vergangenen Jahren deutlich erweitert. Mittlerweile wird die Mastercard für Studenten von zahlreichen Instituten angeboten, sogar die Volksbank Kreditkarte für Studenten ist zu haben. Zu beachten ist jedoch, dass noch immer nicht jedes Angebot als kostenlose Kreditkarte für Studenten zu haben ist und so nicht überall die beste Kreditkarte für Studenten zu finden ist. Nach wie vor werden Jahresgebühren erhoben, auch hohe Zinsen für eine monatliche Rückzahlungsvereinbarung oder fehlende Guthabenzinsen bei Geldanlagen sind möglich. Um bei der Volksbank Kreditkarte für Studenten oder bei der Mastercard Studenten nicht zu viel zu bezahlen, bietet sich der Kreditkarte Studenten Vergleich an. Der Studenten Kreditkarten Vergleich ist im Internet kostenfrei und zeigt auf einen Blick, wo die günstigsten Angebote für die Kreditkarte Studenten kostenlos zu haben sind. Auch Zusatzleistungen wie etwa Bonusaktionen oder Versicherungsleistungen werden beim Kreditkarte Studenten Vergleich übersichtlich aufgelistet. So findet wirklich jeder Studierende eine für sich passende Studentenkreditkarte und damit die beste Kreditkarte für Studenten.

Da Prepaid Kreditkarten generell auf Guthabenbasis funktionieren, sollten Karteninhaber vor dem Bezahlen das Kreditkartenkonto mit dem entsprechenden Geldbetrag aufladen. Eine solche Aufladung kann sowohl per Überweisung vom eigenen Jugendkonto wie auch durch Überweisung der Eltern erfolgen. Vielfach wird sogar das Taschengeld direkt auf das Kartenkonto gebucht, um den Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, dieses direkt für ihre Wünsche auszugeben. Vor der Bestellung von Kreditkarten für Schüler sollte allerdings ein Kreditkarten Vergleich durchgeführt werden. Er ermöglicht den Vergleich der Jahresgebühren, der Kosten für den Kreditkarteneinsatz sowie der Kosten für die gewünschten Aufladungen. Außerdem zeigt der Kreditkartenvergleich, bei welchen Angeboten Schülern Zinsen für ihr Guthaben erhalten und sich das Geld so bei Nichtbedarf auch noch vermehrt. Kreditkartenvergleiche sind natürlich kostenfrei und über das Internet immer und jederzeit abrufbar.

Sie befinden sich hier: Kreditkarte für Schüler
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Finanzmarkt.de | 25.07.2017 (C33014)  ( 0.398)